Spüren Sie ihn auch schon?

 

Kennen Sie den Satz: Das Leben findet dann statt, wenn man es gerade plant?

Genau!

Diese Lebensweisheit kam von John Lennon - der geniale Musiker, der nur 40 Jahre werden durfte. Er hat nicht nur komponiert und ergreifende Songtexte geschrieben, er hat auch sehr früh begriffen, dass das Leben kostbar ist. 

aus "Ein Strauß voller Poesie"
aus "Ein Strauß voller Poesie"

Und gemäß seines Ausspruches versuche ich, glücklich zu sein. OBWOHL der Wind eisig pfeift. OBWOHL es wirklich sehr ungemütlich draußen ist. OBWOHL ich mir den Frühling so sehr herbeisehne, und das jedes Jahr mehr, bis es schmerzt.

 

Dieser Winter möchte gar kein Ende nehmen. Sie merken, ich bin kein Fan von Eis, Schnee, Kälte und Tiefgefrorenem.

 

Aber ich versuche, glücklich zu sein, denn ich schaue auf meine Blümchen, die sich zitternd aus dem Boden wagen. Viel mutiger als ich. Und deren Blätter sich neugierig in den Wind strecken. Auch das viel mutiger. Ich packe mich in Mantel, Stiefel, Mütze und Schal, Handschuhe nicht vergessen, und drehe schon gleich an der Haustür wieder um. Wie mutig ist doch da die Natur. Ich habe sogar schon die ersten Bienen gesehen. Das war an einem warmen Tag, aber wann war das noch einmal genau?

 

Ich glaube, wir brauchen alle noch ein bisschen Geduld, aber ich spüre ihn schon ... den wunderbaren und schmerzlich herbeigesehnten Frühling.

Ihre Astrid Seehaus